Das Dartmoorpony

Die Dartmoor-ponys "königliche Ponys" stammen aus einem Hochmoor im Südwesten Englands, dem Dartmoor. Daher stammt auch der Name dieser jagd- und springfreudigen Ponys. "Königliche Ponys" werden sie genannt, da sich die englische Königsfamilie der Zucht, dieser Ponys, verschrieben hat. Sie sind besonders kinderfreundlich, zutraulich, intelligent und geduldig. Daher eignen sich gut für den jungen Reitanfänger und als Showponys. Des Weiteren sind sie die kleinsten Reitponys, welche zur Reitponyzucht zugelassen sind.

Früher wurde das Dartmoorpony für den Erztransport aus den Mienen eingesetzt,es zog die Loren in den Bergwerken und diente den Farmen als Reittier. Heute gehören die Dartmoorponys zu den vom Aussterben bedrohten Haustierrassen. Weltweit geht man von einem Bestand von etwa 3000, dieser Ponys, aus. In Deutschland gibt es ungefähr 36 Hengste und 140 Zuchtstuten, dieser begehrten Rasse.

Das Shetlandpony

Das Shetlandpony kommt ursprünglich von den Shetlandinseln und wurde während der industriellen Revolution auf die britischen Inseln überführt. Dort wurde es im Bergbau, unter Tage, als Grubenpony eingesetzt.
Heute erfreuen sich diese robusten und willensstarken Ponys als Reitponys für Kinder und als ausdauernde, kräftige Fahrpferde großer Beliebtheit.

Im Verhältnis zu ihrer Körpergröße, gehören die Shetlandponys, zu den kräftigsten Pferden überhaupt. 
Ein trainiertes Shetlandpony kann das Doppelte seines Gewichtes ziehen. Shetlandponys sind genügsam und sehr robust, sie gelten als intelligent und langlebig. Sie sind spätreif und ihre Lebenserwartung liegt oft bei ca. 40 Jahren.

Das New-Forest-Pony

Das New-Forest-Pony ist ein umgängliches Reitpony aus dem Süden Englands. Das New-Forest-Pony stammt aus einem Waldgebiet, dem New Forest in der Nähe Southamptons und wurden im Jahre 1016 erstmals urkundlich erwähnt.

New-Forest-Ponys gelten als intelligent, rittig und lernbereit. Außerdem sind sie nervenstark und freundlich, was sie als Kinderpony geeignet macht, die jedoch auch im Sport erfolgreich sind.