Spielspaß-Abenteuer Ponyfarm


Reitunterricht, Ausritte, Theorie und aufregende Abendaktivitäten - und das alles bei Vollpension.

Dies erwartet ihre Kinder während einer fantastischen Ferienwoche in unserem Betrieb.


Ferien im Sattel

Sonntag nachmittags reisen unsere Feriengäste ab 14 Uhr
(für die Ferienwochenenden Freitags ab 16 Uhr) an. Nachdem Sie ihre Zimmer bezogen haben, lernen Sie ihre Ferienbetreuer kennen und werden mit dem Tagesablauf und unserem Gelände vertraut gemacht. Des Weiteren werden Sie in verschiedene Gruppen, je nach ihren bisherigen Reitkenntnissen, eingeteilt und erhalten Ihr eigenes Pflegepony. Der aufregende Tag der Anreise klingt nun mit Kennenlernspielen aus.

Am Montagmorgen, beginnend mit dem Wecken der Kinder, starten wir in unser abwechslungsreiches und aufregendes Tagesprogramm. Nach dem Frühstück werden die Ponys, unter Aufsicht der Betreuer, von der Koppel oder aus dem Stall geholt.

Daraufhin wird den Kindern zunächst unter der Anleitung der Betreuer der Umgang mit dem Pferd näher gebracht. 

Die Ponys werden geputzt und für den Reitunterricht fertig gemacht.

Nun beginnt der Reitunterricht für die einzelnen Gruppen, je nach Ihren Kenntnissen.

Jedes Kind bzw. jeder Jugendliche erhält jeden Tag eine Reitstunde und einen Ausritt durch unser schönes Naturschutzgebiet. Kinder, die keine Reiterfahrung haben, werden bei dem Ausritt selbstverständlich geführt.

Nach dem warmen Mittagessen haben die Kinder eine ruhige und erholsame Mittagspause.

Daraufhin geht es auch schon weiter mit unserem Programm.

Wenn alle Gruppen fertig sind, gibt es noch eine kleine gemütliche Theorieeinheit.
Daraufhin werden die Ponys und Pferde, mit den Ferienkindern zurück auf die Koppel gebracht.

Bis zum Abendessen haben die Ferienkinder erst einmal etwas Freizeit. Hier können die Kinder z.b. duschen gehen oder sich miteinander unterhalten, Brettspiele spielen oder einen Film ansehen.

Nach dem Abendessen startet das Abendprogramm. 

Hier machen wir zum Beispiel eine Hofrallye, einen Filmabend, spielen gemeinsame Spiele, machen einen Grillabend mit Lagerfeuer, Nachtwanderung und Stockbrot oder gehen ins Schwimmbad.

Dies geschieht natürlich alles mit Vollpension.

Des Weiteren können Verzehrkarten für (kleine Gerichte, kalte Getränke, Süßes und Eis) an unserem Kiosk erworben werden.

Online buchen

 Mit unserem Online-Buchungstool können Sie Ihre Reiterferien bei uns noch schneller und einfacher buchen. Egal, ob Sie tagsüber schlecht telefonieren können oder lieber alles digital erledigen - Sie können Ihre Buchung auf unserer Website jederzeit direkt vornehmen, mit nur einem Klick.