Ferienkinder im Märchenlook, welche mit ihren Ponys auf einer Wiese kuscheln.

!!!Neues Angebot - Ferienwochenenden!!!

Ab diesem Monat gibt es bei uns ganz neu im Sortiment: Ferienwochenenden.
Die feststehenden Termine hierfür finden Sie in der Rubrik "News".
Das Programm hier entspricht den angebotenen Inhalten aus unseren Reiterferien, wobei das Angebot von 2 Reitstunden, 2 Ausritten, viele Spiele  und Theorieunterricht auf ein Wochenende verteilt stattfindet.
Das alles geschieht natürlich unter Vollpension.

Termine:
13.11 - 15.11 Ausgebucht
04.12 - 06.12

Die Reiterferien finden statt!

Sehr geehrte Kunden,
die Reiterferien, in den Herbstferien (Rheinland-Pfalz) finden, unter der Einhaltung bestimmter Regelungen, die uns vom Gesundheitsamt auferlegt wurden, statt.
Wir können nur 13 Übernachtungsgäste annehmen. Weitere Kinder können sich aber als Tagesgäste anmelden. Bitte informieren Sie sich in der Rubrik Preise über die aktuellen Preise. Klicken Sie auf den unteren Button, um mehr Informationen über unsere Regeln und unser Hygienekonzept während der Coronapandemie zu erhalten.

Weihnachtsferien Rheinland-Pfalz

Es sind nur wenige Übernachtungsplätze in unseren Reiterferien (Weihnachtsferien Rheinland-Pfalz mit Silvesterspecial) verfügbar. Weitere Anmeldungen als Tagesgäste sind weiterhin, auch in den ausgebuchten Wochen, noch möglich.

  • 1. Woche   13 freie Plätze
  • 2. Woche   13 freie Plätze


Fohlenchampionat Zweibrücken

Zum dritten Mal in Folge hat die Ponyfarm & Gestüt "Die Pfalz"
es geschafft.
Auch nach den Siegen im Jahre 2018 und 2019 geht der Titel beim Landes-Fohlen-Championat des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz, in Zweibrücken, an die Ponyfarm in Hassloch.  

Verpflichtende Online-Voranmeldung

Aufgrund der Coronapandemie sind wir aus Hygieneschutzgründen gezwungen auf Online-Voranmeldungen zurückzugreifen. Bitte melden Sie sich für den Ponyverleih, für Ausritte und sonstiges nur über die Online-Anmeldung an, da wir sonst kein Pony an Sie verleihen dürfen und können.
Wir bitten um ihr Verständnis.

Hygieneregeln

Das tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist verpflichtend. 
Bitte desinfizieren Sie sich vor der Übernahme und nach der Rückgabe des Ponys die Hände.
Das Desinfektionsmittel wird von uns gestellt.
Des Weiteren müssen wir Ihre Kontaktdaten aufnehmen, die 30 Tage lang bei uns gespeichert werden. Dazu sind wir leider von der Kreisverwaltung verpflichtet worden.
Wir bitten um ihr Verständnis 

Der Ponyverleih

Uns ist es laut den Hygieneschutzmaßnahmen nicht gestattet, das Pony für Sie zu führen.
Dies bedeutet, dass Sie das Pony selbst führen müssen. Leider ist es uns auch nicht gestattet, Ihnen jemanden mitzuschicken, um das Pony für Sie zu führen.
Wir bitten um ihr Verständnis.