Drucken

 

 

 

 

 

Wir bieten die gesamte Ferienzeit von Rhl.-Pfalz bis 10.August 2019 Reiterferien wochenweise von Sonntags ab 14:00 Uhr bis Samstags um 13 Uhr an.

Kinder aus Nachbar-Bundesländern, deren Ferien in den Zeitraum fallen, sind ebenso auf unserer schönen Ponyfarm herzlich Willkommen.

 Es besteht auch die Möglichkeit, an jedem Ferientag als Tageskind (mit vollem Programm und Mittagessen) teilzunehmen. Preis: 69,-€.

 

 

Ferienwochen zu Sonder-Aktionspreisen: Werden demnächst bekannt gegeben.

 

Rechtzeitige Buchung der Ferienfreizeiten zahlt sich aus ! -

Je später Sie anmelden, je weniger gewähren wir Rabatte.

KEINE "Last-Minute-Preise".

Bitte lesen Sie diese Seite sehr genau durch , weil viele Preisnachlässe hier angezeigt sind

 

ACHTUNG ! - Bei Sonder-Angeboten gibt es KEINE WEITEREN RABATTE !

Ferien im Sattel: 2020 gilt der Wochenpreis von 385,- € von So. bis Sa.

ACHTUNG !  Vollkommen NEU ist die Staffelung nach Anmeldezahl der Kinder.

Bei 5 Kindern gleichzeitiger Anmeldung ist das 5.Kind FREI und zahlt garnichts

Bei 3 Kindern gleichzeitiger Anmeldung  zahlt jedes der 3 Kinder nur 350,- €

Bei 4 Kindern gleichzeitiger Anmeldung  zahlt jedes der 4 Kinder nur 330,-  €.

Der Rabatt-Nachlass für Geschwisterkinder beträgt ab dem 2.Kind 40,-€   ( also: 345,-€.)

Beim zweiten Ferienbesuch bei uns gibt es einen Nachlass von 15,- €

Beim dritten   Ferienbesuch bei uns gibt es einen Nachlass von 25,- €

Sie können immer nur EINEN Rabatt in Anspruch nehmen !-

Eine alte Tradition lebt wieder auf: Die "Geburtstags-Lotterie". 

Kinder welche an nachfolgenden Tagen Geburtstag haben, zahlen in diesem Jahr nur 310,- € für eine Woche Reiterferien mit allen unseren Leistungen).

 Hier sind die Tage für 2020: 25.April,  1.Juli , 6.Dezember .

 

Seit 50 Jahren führen wir Kinderreiten und Reiterferien, (auch für das Ausland) mit Übernachtung und Vollpension durch.                            Wir sind der älteste Pony-Reitstall in Rheinland-Pfalz ( ab 1964).

Wir erfüllen damit einen wichtigen Lehrauftrag.

 In unserem Wochenpreis ist enthalten: Vollpension (3 Mahlzeiten) Sie können den Speiseplan unter "Ferien im Sattel" Unterabteilung: "Tagesablauf" einsehen., Übernachtung (Bettwäsche wird gestellt), 11 Reitstunden (Halle, Bahn, Gelände), Theorieunterricht, eigenes Pflegepferd, Freizeit-Aktivitäten, Versicherung und die Mehrwertsteuer.

Über die ganze Zeit der Ferien werden auch Kinder als Tageskinder (ohne Übernachtung) angenommen. (Anmeldung erwünscht.)

 Preise erfahren Sie unter der Menue-Leiste : Preise. 

Wir bemühen uns, für sie, günstig zu sein und trotzdem Qualität zu bieten.

 

Liebe reitbegeisterte Kinder,

Ihr möchtet Reiterferien machen und fragt Euch nun: "Wo gehe ich hin?"
Wir wollen versuchen euch zu helfen! -Der Betrieb liegt im Landschaftsschutzgebiet: "Vorderer Pfälzerwald", direkt von Wiesen und Wäldern umgeben und von der Speyer, einem kleinen Fluß durchzogen. Er beherbergt Pferde vieler Rassen und Größen.

 Noch einige wichtige Hinweise:

Sie brauchen keine Bettwäsche mitbringen. Die stellen wir !

 Geritten wird GRUNDSÄTZLICH NUR MIT REITHELM. Wenn das Kind keinen Reithelm und auch kein Putzzeug besitzt, kann dieses bei uns entliehen werden. ( je 5,- € pro Woche ) Bei geführten Spazierritten kann ein Fahrradhelm anerkannt werden, besser ist aber, sie entleihen bei uns eine Reitkappe zum Preis von 1,-€ pro Benutzung.

Aufgenommen werden Kinder von 7 - 18 Jahren. 7-jährige nur nach vorheriger Absprache. Die Kinder sollten frei von Heimweh sein.

Anreise: Immer Sonntags ab 14:00 Uhr.

Abreise: Immer Samstags ab 13:30 Uhr.

Bitte rufen Sie nur in Notfällen an.

Bitte helfen Sie uns die Umwelt zu schonen und bringen keine Einwegverpackungen mit.

Nachtruhe (im Normalfall!):
In den Herbst-, Winter-, und Osterferien um 21:00 Uhr, im Sommer um 21:30 Uhr.

Informationen zu den Preisen finden Sie im Menue-Punkt: "Preise"

Ferienwochen können Sie direkt über unser "Onlineformular zur Anmeldung" buchen.

Einen schönen Urlaub  wünscht:


Senior-Chef der Ponyfarm & Gestüt "DIE PFALZ" Hassloch,
Rassengruppenvorsitzender beim Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar (PRPS),
25 Jahre Bundeszuchtwart und Ehren-Vorsitzender der I.G.Dartmoorpony in Deutschland.

Langjährige Mitarbeit in den Zuchtausschüssen der FN. ( FN = Deutsche reiterliche Vereinigung)

Zugriffe: 127481